Be Funky Front Lace Remy Echthaarperücken
Remy Echthaar ist hochwertiges menschliches Echthaar, das -genau wie die eigenen Haare- sehr strapazierfähig ist und hohen Temperaturen (z.B. beim Glätten) standhält.
Bei der Front Lace Perücke handelt es sich um eine spezielle Perückenart, bei der im Frontbereich (Stirn) die Haare von Hand auf ein tüllartiges Gewebe (auch Filmansatz genannt) geknüpft werden. Auf diese Weise wird ein sehr natürlicher Look erzeugt. Es sieht so aus, als würden die Haare der Perücke aus der Kopfhaut wachsen. Das Gewebe simuliert optisch die Kopfhaut.
Durch die besondere Eigenschaft des feinen Tülls können die Haare auf unterschiedliche Weise gestylt werden.
Der Rest der Perückenrückseite ist mit einem weniger empfindlichen Material hergestellt.
Es empfiehlt sich, die Haare am Hinterkopf festzustecken und ein Haarnetz/eine Perückenhaube darüber zu tragen, bevor die Perücke aufgesetzt wird.
Das tüllartige Gewebe kann im Stirnbereich dem Haaransatz der eigenen Haare angepasst werden, indem man es dort abschneidet, wo keine Perückenhaare eingeknüpft sind.
Die Perücken können mit Kleber oder Doppelklebeband fixiert werden. Eine Klebe-Fixierung ist jedoch nicht unbedingt notwendig.
Bei Klebefixierung ist wie folgt vorzugehen:
Die Stirn wird an der Stelle gereinigt, wo der Filmansatz zu fixieren ist. Dann setzt man die Front Lace Perücke auf. Der Filmansatz wird dem Haaransatz entsprechend zurechtgeschnitten. Es soll nur das weggeschnitten werden, was beim Tragen der Perücke störend ist. Der Filmansatz wird zurückgefaltet, dann trägt man den Perückenkleber auf oder bringt das Doppelklebeband an. Danach wird der Filmansatz umgelegt, sodass die Perücke auf der Haut klebt.
Die Front Lace Perücke ist nicht geeignet für Hochsteckfrisuren. Dafür benötigt man eine Full Lace Perücke, bei der das feine Tüllgewebe bis hinter die Ohren reicht.
Einige Lace Perücken haben auch so genannte "Babyhaare" am Ansatz, wodurch das Gewebe der Perücke verdeckt wird - was einen noch natürlicheren Look ermöglicht. Zusätzlich können, je nach Belieben, einige Härchen oder Strähnen vom eigenen Haar herausgezogen werden, die dann die Perückenfrisur noch zusätzlich abrunden.
Die Perücke kann mit Shampoo und Stylingprodukten gepflegt werden.

Bitte bedenken Sie, dass wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, die Perücke intakt sein sollte. Bitte schneiden Sie das Lace Netz vorne nur, wenn Sie die Perücke tatsächlich behalten wollen.